Krone richten ist irgendwie sinnlos, wenn sie danach eh wieder verrutscht

The Script – Hall Of Fame

Und dann dieser Moment, in dem du einfach nur sterben willst, weil alles in deinem Kopf und deinem Herz; – in deinem ganzen Körper auf eine Art wehtut, die trotzdem keinen Schmerz hervorbringt. Der Moment, in dem alles angespannt ist und dein Körper Tränen raus schüttelt. Und du dir wünscht, dass es einfach nur weggeht, aber es sich anfühlt, als ginge es nie wieder weg. So endlos. Der Moment, wo du dich erinnerst, dass es immer wieder so war und du gar nicht mehr weißt, ob es mal eine Zeit gab, in der es nicht so war. Dieser Moment macht dich noch viel kränker, als du sowieso schon bist. Das geht vorbei, sagst du dir. Aber das tut es nicht. Es macht nur Pausen.

Mute

Imagine Dragons – Bleeding Out

Der aufmerksame Leser hat sicherlich schon gemerkt, dass ich studiere. Mein Hauptfach ist „Soziologie“, und ja, ich bekomme regelmäßig bescheuerte Links dies betreffend! In der heutigen Vorlesung zur „Soziologischen Theorie“, passierte Folgendes: Der Lärmpegel war, wie eigentlich immer, extrem hoch oben auf der Richterskala der verbalen Erdbeben. Die Ursachen hierfür sind sicher nicht besonders tiefschürfend, aber auch nicht erwähnenswert. Der Dozent war verständlicherweise extrem angenervt, und nachdem er einige Male um Ruhe gebeten hatte, meinte er, dass er nun einfach leiser sprechen würde. Die Verantwortlichen bekamen das nicht mit, weswegen der Dozent immer leiser wurde und letztendlich einfach nur noch die Lippen bewegte. Es dauerte gefühlte drei Minuten, bis der Erste loslachte und der Lärmpegel einen neuen Rekord erreichte. FML.

Wind

Eli Young Band – Even If It Breaks Your Heart

Für den Fall, dass ich vergesse, was hinter der Tür ist, habe den Schlüssel nicht weggeworfen, sondern einfach nur sehr gut versteckt. Leider fand ich ihn gestern durch einen Zufall wieder und öffnete die Tür, ohne nachzudenken. War nicht so klug.

Gefühlsmäßig

Red Hot Chili Peppers – Otherside

Unverständlich, doch definierbar kommt die Wut und kriecht durch meinen Bauch wie Metastasen, die das Terrain des Krebes vergrößern, ohne eigentlich zu wissen, was sie da zu suchen hat. Und dann noch dieser Hass, gleiche Stelle, gleiche Quelle. Wird das jemals vergehen?

Schreiben ist eigentlich wie Reden

White Apple Tree -Snowflakes

[15:55:39] hipsterharv: lernte 1,5 wochen jeden tag meist 6 bis 8 std
[15:55:44] hipsterharv: und stelle dann heute fest
[15:55:58] hipsterharv: du kannst gar nix und hast gerade mal 50 % deines pensums angesehen
[15:56:02] hipsterharv: noch 9 tage nun
[15:56:09] hipsterharv: finde das voll traurig
[15:56:13] hipsterharv: und will nich studieren
[15:56:18] hipsterharv: das is was für kluke menschen
[15:56:30] anderermensch: lol
[15:56:34] anderermensch: eigentlich nicht
[15:56:44] anderermensch: studieren ist was für fleißige menschen
[15:56:49] anderermensch: und das scheinst du ja zu sein
[15:56:56] hipsterharv: ne, überhaupt nicht
[15:57:09] hipsterharv: verfahre nach dem bestanden is gut und gut is 2 prinzip