Das vergess‘ ich irgendwie nie

Nickelback – Gotta Be Somebody

Ich kann mich nicht wirklich erinnern, wann ich das letzte Mal ohne Kopfschmerzen aufgewacht bin. Will ich auch gar nicht. Ich will vergessen. Das Leben vergessen. Mich vergessen.

Ein Blick in den Spiegel sagt mir, dass ich mich schon vor langer Zeit vergessen habe: Haaransatz, ungepflegte Nägel. Weitere Details erspare ich euch. Habe ich schon wieder oder immer noch eine Egal-Phase? Ist mir egal! Hab ich vergessen! Und was mache ich heute Abend? Alkohol!

Depressionen sind Luxus, Baby!

Within Temptation – Frozen

Eine Packung, N2, reicht etwa eineinhalb Monate. Rechnet man das hoch, muss ich jedes Quartal zweimal zum Arzt, um mir neue Drogen verschreiben zu lassen. Das und die Zuzahlung, von der N2 40 mg aus unbekannten Gründen nicht befreit sind, macht im Jahr einen Betrag von 80 Euro, der für meine Depression draufgeht. Das sind 20 Schachteln Kippen!

Wenn die Teile jetzt wenigstens helfen würden, wären Sätze wie „das ist dir doch deine Gesundheit wert“ durchaus angebracht. Allerdings spüre ich keine Besserung. Grund genug, die Tablettchen mal ein paar Tage gar nicht zu nehmen, oder sogar komplett wegzulassen. Wenn da nicht die Hoffnung wäre, dass ich mich irre… Dann wäre ich vorhin nicht wieder zu meiner Ärztin geradelt, um mich jetzt darüber aufregen zu können. Ach, doofes Leben!

Reklamation

Within Temptation And The Metropole Orchestra – Somewhere
(ft. Anneke Van Giersbergen)

Mein Leben gefiel mir nicht mehr, also habe ich es wegeworfen.

Weggeworfen. Ausgetauscht. Neues Leben, tada :D. Sehnsüchtig warte ich auf den Augenblick, in dem sich offiziell meine Anschrift ändert. Und neue Fragen tauchen auf…

Restmüll

Creed – With Arms Wide Opened

Ich wollte meine Seele in Alkohol ertränken, meine Gedanken rücksichtslos töten, meine Gefühle betäuben, mein Herz und meine Leber zersetzen lassen. Doch ich war zu faul.

Okee

Audioslave – Yesterday To Tomorrow

Sockenfee sagt (10:55):
doch ich kann nicht mehr weinen.. zuv iele tränen sind bereits geflosssen.. ichkann gar nichts mehr..liege hier vegetierend und warte auf das ende..das mich einfach nicht erlösen will *manisch hin un her schaukel mit angezogenen knien*
ungenannte Person sagt (10:58):
uii
das hast du aber gut auswendig gelernt
Sockenfee sagt (10:58):
des is meinem kreativen kopf in der sek entsprungen als ichs geschrieben habe 😀
jahrelanges bloggen 😀
ungenannte Person sagt (11:02):
dann schnell copy und paste und bloggen
blogg das, die fans wollen das 😀

*blog*